• Hertener Sommerkino

Absage Hertener Sommerkino 2020

Liebe Sommerkino-Freunde,

die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf das Hertener Sommerkino aus. Wir, also AGR und Hertener Stadtwerke, haben heute (15.5.2020) bekannt gegeben, dass das Open-Air-Kino in diesem Jahr abgesagt wird.

Das Sommerkino sollte vom 12. bis 15. August 2020 erneut auf dem Ewald-Gelände in Herten-Süd stattfinden. Leider ließ die aktuell gültige Coronaschutzverordnung des Landes NRW keinen Spielraum für die Realisierung des Open-Air-Kinos. Diese untersagt zum einen Großveranstaltungen als auch Kulturveranstaltungen mit über 100 Personen bis zum 31. August 2020.

Das war das ausschlaggebende Kriterium für die Absage unseres Sommerkinos. Auch der Projektwettbewerb, der immer mit dem Sommerkino verbunden ist, wird somit dieses Jahr nicht stattfinden können. Die kompletten Kino-Eintrittsgelder fließen normalerweise in gemeinnützige Projekte in Herten.

Auch wenn das Sommerkino mittlerweile zu einer festen Institution in Herten geworden ist und zahlreiche Fans hat, die dem Termin jedes Jahr entgegenfiebern: Gesundheitsschutz hat absoluten Vorrang.

Wir hoffen, dass das Hertener Sommerkino im kommenden Jahr wieder normal auf Ewald stattfinden kann. Wir halten euch hier in 2021 auf dem Laufenden!

Alles Gute & bleibt gesund!!!

Euer Sommerkino-Team

Über uns

Ein starkes Team

Das Hertener Sommerkino ist ein Kooperationsprojekt der AGR und Hertener Stadtwerke. Seit 2013 bieten sie den Bürgerinnen und Bürgern ein besonderes Filmvergnügen in Herten.

Mehr Infos

Familienprogramm

Highlights für Kids

Das Hertener Sommerkino bietet Kino-Highlights für jedes Alter. An zwei Nachmittagen stehen die Kids im Mittelpunkt. Mit besonderen Vorstellungen und einem tollen Rahmenprogramm. Hier kommt keine Langeweile auf.

Mehr Infos

Rückblick

Sommerkino 2019

Das Hertener Sommerkino war trotz durchwachsenem Wetters ein voller Erfolg. Rund 1.300 Gäste kamen in die sechs Vorstellungen und erlebten ein besonderes Kino-Spektakel unter freiem Himmel.

Mehr Infos
nach oben